Ihre Fragen

Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen unserer Teilnehmer. 

Bitte nehmen Sie auch gerne jederzeit persönlich mit uns Kontakt auf.

Wir freuen uns, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und gehen sehr gerne auf Ihre persönlichen Fragen ein.

Warum profitiere ich von diesem Training?

Created with Sketch.

Das Training für Führungskräfte basiert auf dem ganzheitlichen und vor allem nachhaltigen Lernprinzip mit Herz, Kopf und Hand*. Durch die bewusst angesprochene Kombination von Verstand (Kopf), Gefühlen (Herz) und Handlungen (Hand) wird die Selbstorganisation angestoßen und die dadurch gewonnenen Erkenntnisse verankern sich so nachhaltig in Ihrem Tun. 

Die dadurch ermöglichte Selbstreflexion gibt Ihnen die Chance neue Potenziale an sich selbst zu entdecken und diese auch sofort auszuprobieren und anzuwenden. Speziell entwickelte Übungen helfen Ihnen dabei hineinzuspüren, was Ihnen gefällt, was bereits gut funktioniert und was Ihnen noch helfen könnte. Durch Ihren Trainingspartner, das Pferd, wird Ihnen Ihr Verhalten direkt und neutral zurückgespiegelt und gibt Ihnen somit laufend Feedback zu Ihren Kompetenzen.

* Lernansatz nach Pestalozzi

Wie profitieren Unternehmen von diesem Training?

Created with Sketch.

Führungskräfte sind das Aushängeschild einer jeden Firma sowohl nach außen, als auch nach innen zu den Mitarbeitern. Motivierte Mitarbeiter sind die Basis dafür, dass ein Unternehmen gut funktioniert. Der Hauptgrund dafür, dass Mitarbeiter demotiviert sind, innerlich gekündigt haben und ihre Arbeit nicht richtig erledigen, sind Führungskräfte, denen es nicht richtig gelingt ihre Mitarbeiter mitzunehmen.*
Genau hier setzt unser Training an! Das 365 PS Training verbessert die Selbstreflexion und Kommunikationsfähigkeiten von Führungskräften und hat so direkten Einfluss auf die Performance und Motivation der Mitarbeiter. 

*vgl. Gallup Engagement Index 2019

Welche Corona Schutzmaßnahmen werden vor Ort getroffen?

Created with Sketch.
  • Unser Training orientiert sich an den aktuellen Vorgaben und Regeln der Österreichischen Bundesregierung. 
  • Sollte ein Lockdown für den vereinbarten Termin seitens der Österreichischen Bundesregierung verhängt werden, so wird das Training zu einem anderen Zeitpunkt (Ersatztermin) stattfinden. Dies gilt auch für etwaige Einreiseverbote aus dem Ausland. 
  • Ein obligatorischer Antigentest, welcher selbstständig 24 Stunden vor Beginn des Trainings durchgeführt werden muss, stellt sicher, dass alle Teilnehmer mit einem negativen Testergebnis an dem Training teilnehmen. Hierbei bitten wir um Vorlage der Testbestätigung. 
  • Vor Ort werden die Teilnehmer gebeten, jeden Morgen einen kostenlosen Antigen-Test, in der Apotheke in Altenmarkt oder bei der Teststation des Roten Kreuz in Radstadt durchführen zu lassen. Die Testtermine werden im Vorfeld seitens des 365PS-Teams organisiert. 
  • Bei den Outdoor Einheiten können wir den nötigen Abstand einhalten. Für das Training im Meetingraum, bitten wir die Teilnehmer, für die gesamte Dauer, einen Mund-Nasenschutz zu tragen (FFP2-Maske) sowie den notwendigen Abstand einzuhalten. 
  • Desinfektionsmittel steht in ausreichender Menge vor Ort zur Verfügung. 
  • Alle weiteren Details können gerne im Vorfeld mit dem 365PS Trainerteam besprochen werden. 


Muss ich reiten können?

Created with Sketch.

Nein, alle Übungen finden “auf dem Boden” statt.

Welche Ausrüstung brauche ich?

Created with Sketch.

Bitte rüsten Sie sich für jedes Wetter. Der Trainingsort befindet sich in den Salzburger Bergen auf rund 900 Höhenmetern, daher kann es, vor allem abends immer etwas frischer/kühler werden. 

Festes Schuhwerk und eine warme sowie wasserfeste Jacke sollten fixer Bestandteil Ihrer Ausrüstung sein. 

Wie sieht es mit Unterkunft und Verpflegung aus?

Created with Sketch.

Das Training findet auf dem Scheickgut der Familie Mallik-Oberreiter in Reitdorf/Flachau statt. (http://www.reiten-scheickgut.at)


In dem 250 Jahre alten Bauernhaus befinden sich Appartements, die den Kursteilnehmern inklusive Frühstück zur Verfügung stehen.
 

Das Frühstück findet nebenan in der Bäckerei Emastoa statt. Mittags gibt es eine kleine Jause bzw. ein Lunchpaket.  Am Abend können die Teilnehmer*innen den Tag individuell bei einem gemütlichen Abendessen ausklingen lassen. Gerne sind wir bei der Wahl des Restaurants behilflich. 

Was, wenn ich eine Tier-/Pferdehaarallergie habe?

Created with Sketch.

Unsere Pferde sind Hauptbestandteil des Traininskonzepts, daher kommen alle Teilnehmer mit ihnen in Kontakt. Der Kontakt mit Pferdehaaren lässt sich leider nicht zur Gänze vermeiden. Ein Großteil des Tra